06.11.2021 mycanard

Die Polizei schafft es, das vom Syrer verursachte Chaos in die Länge zu ziehen!

Ein verrückter Syrer ging heute mit dem Messer auf Mitreisende im ICE-Zug von Regensburg nach Nürnberg los. Er selbst hatte keinen Fahrschein, warum auch, aber ein spitzes Messer nannte er sein eigen, das er kurz zuvor dem Koch klaute! Jedenfalls ist der Zug nun gestoppt und nichts geht mehr.

Die Polizei wird Stunden brauchen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Die Schnelldenker gehen wahrlich nicht in den Staatsdienst zur Polizei! Die Dummen sind die Reisenden, sie werden im Unklaren gelassen, wann es endlich wieder weiter geht und was eigentlich alles passiert ist!

So ist unser Staat heute. Ein Wirrwarr mit vielen verhaltensauffälligen Fremden, die wir nie riefen!

Nota: Schuld ist A. Merkel und ihre politische Eigenmeinung!

Leave a Reply

Your email address will not be published.